Problem: Kind möchte nicht zu Bett gehen

Wer kennt das nicht. Da hat man einen kleinen Knirps 2 Jahre alt, es ist Sommer und lange hell. Wie bekommt man das Problem mit dem Sohn in den Griff? Er nörgelt und quengelt. Ich habe Hunger, Mama ich habe Durst, will nicht schlafen. Was kann man da machen?

Wir kennen das Problem mit dem Sohn. Natürlich tut es uns leid, aber wir wissen das es jetzt an der Zeit ist schlafen zu gehen. Zum einen gehört dazu immer das Zu-Bett-Geh-Ritual. Waschen, Zähnchen putzen, Schlafsachen anziehen und los gehts. Als erstes findet ein kleiner Wettbewerb statt. Wer ist als erster im Bett??…  😉 Natürlich der Sohn ! Denn es wurde unten im Badezimmer vereinbart das der letzte eine Geschichte vorlesen muss. Das kann eine Geschichte aus dem Buch, bei uns der absolute Renner Der kleine Mondbär und die Farben
sein oder eine selbst ausgedachte. Das ist für unsere Jungens sehr spannend und ich muss immer  und immer wieder ein und das selbe Büchlein lesen :)) und ich mach es gerne, denn es macht total Spaß.

Bei uns ist es manchmal auch so, das mir eine Geschichte einfällt weil ich etwas höre, oder an etwas denke. Eines Abends bekam ich mal wieder ein Problem mit dem Sohn. Es war stürmisch und er hörte den Wind um die Ecken pfeiffen. Ich hatte früher als Kind auch meistens Angst – und schon war sie da – die Geschichte.

Das was du da draußen hörst ist unser Freund der Wind! Der Wind?Ja, er ist unser Freund, denn er bläst die Fliegen und Mücken weg! (ich hasse die Viecher *gg*)Und er bläst die Wolken weg! Immer wenn er dabei mal um das Haus pfeifft, dann ist das der Wind und er lauscht ob alle Kinder auch ganz lieb schlafen! Pssst… wenn du ganz leise bist, dann kannst du ihn auch hören! Und wenn wir ganz viel Glück haben, dann schafft er seine Arbeit und wir haben morgen schönes Wetter. Unsere beiden waren dann immer ganz leise und haben dem Wind gelauscht. Wir hatten ihnen die Angst genommen denn der Wind hat ja was Positives, schönes gemacht.

Dabei schliefen Sie meistens ein. Am nächsten Morgen, wir schauen ja regelmäßig auf den Wetterbericht, war dann meist wie geplant schönes Wetter und wir haben unsere Söhne ganz doll gelobt, wie lieb sie doch waren. Wenn für den nächsten Tag schlechtes Wetter angemeldet wurde, haben wir unsere Geschichte etwas geändert.

Unser Freund der Wind lauscht ja nicht nur ob alle Kinder lieb sind und Heia machen, sondern er muss auch mal an die Bäume und Blumen denken. Morgen wird so ein Tag sein! Manchmal bläst er die Wolken zu uns, damit Pflanzen und Tiere was trinken können. Ihr wisst ja wie es ist manchmal Durst zu haben und Mama oder Papa sind nicht schnell genug da, stimmts? Ja!  Wenn Ihr ganz lieb seid, haben wir vielleicht Glück und unser Freund der Wind schafft es zum Nachmittag die Wolken wegzuschieben. Und wenn nicht machen wir ganz tolle andere Sachen, ok ? Ja.

Dazu bemerkt. Unsere Jungs sind sehr lebhaft, gehen regelmäßig um 19 Uhr zu Bett (nach dem Sandmännchen) wollen immer nicht schlafen – aber wir gestalten unser Ritual immer lustig. Das Problem mit dem Sohn, muss kein Problem werden. Auf diese Art bringen wir unsere 2 Kinder ins Nest.

 

Schreibflink

About Schreibflink

Mein Name ist Kerstin und ich bin Mutter von 3 Kindern. Hier findet Ihr Tipps und Ideen, Ratschläge um jeden Themenbereich in welchen Kinder involviert sein können. Ratschläge die realisierbar sind, nicht immer ins Detail gehen aber Gedankenansätze für Möglichkeiten bieten.

4 thoughts on “Problem: Kind möchte nicht zu Bett gehen

  1. Hallo Celie,

    schöner, kleiner Artikel. das Buch klingt echt süß! Ich werde das mal ausprobieren 🙂
    LG

    • Johna948

      Hello, Neat post. There is a problem with your website in web explorer, may check this IE still is the market leader and a large component of folks will leave out your magnificent writing because of this problem.

    • Smithg789

      It is actually a nice and helpful piece of information. I am happy that you simply shared this helpful information with us. Please stay us informed like this. Thank you for sharing.

      • Schreibflink

        Hello John and Smith

        thank for your posting. I will change the theme.

        Greeting Celie alias Schreibflink 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>