Gut bewährte Schulmaterialien im Jahr 2014

Für jeden Schüler, der die Zweite Klasse besuchen wird, wird dies ein wichtiges Utensil in den Schulmaterialien.

Der Schreiblernfüller für Rechthänder oder der Schreiblernfüller für Linkshänder:

Der Füllfederhalter von Pelikan liegt gut in der Hand. Griffmulden erleichtern das Halten des Schreibgerätes. Ein kleines nach oben gerichtetes Smilie zeigt dem Schüler, das er den Füllfederhalter in der richtigen Position hält. Die sehr lange Patrone sorgt für ausdauerndes Schreibvergnügen. Zudem ist sie mit ihren verschiedenen und bunten Mustern lustig anzusehen. Und schon kann das Schreiben losgehen. Idealerweise geht man gemeinsam mit seinem Kind in einen Schreibwarenladen und lässt ihn/ sie ausprobieren. Nebenbei kann man gleich einen Preisvergleich starten. 🙂 Natürlich gibt es die Füller in verschiedenen Farben. Da hilft nur eins: herumstöbern 🙂

Bleistifte:

In dem Ersten Schuljahr habt Ihr bestimmt schon den ein oder anderen Bleistift von Grip der Marke Faber Kastell gekauft. Natürlich werden auch in der Zweiten Klasse Bleistifte in den Schulmaterialien gefordert. In der Regel werden in der Zweiten Klasse bereits schlanke Bleistifte genutzt. Auch hier gibt es einen neuen Super Kandidaten. Diese Bleistifte sind schlank, farbig abwechslungsreich ( aufgrund des Preises in der Regel fast unverwechselbar) und haben einen Radierer-Aufsatz. Dieser liegt am Bleistift so fest an, dass er nicht so schnell verbummelt werden kann. Möchte man den Bleistift austauschen, so bekommt man den Radierer gut ab.

 

Papphefter:

In unserer Schule werden immer Pappschnellhefter gefordert. Meine Erfahrung hat sich mit jenen von Herlitz gut bewährt. Stark beanspruchte Pappschnellhefter brauchte ich lediglich einmal auszutauschen. Das Material ist stabil und besonders wichtig ist, dass man sie in allen Farben bekommen kann. Diese Schnellhefter haben auch eine wirklich ausgeprägte Farbe. Sehr schön ist auch, dass einige Anbieter Komplett-Pakete anbieten. In meiner Wohn-Region kostet ein solcher Schnellhefter zwischen 0,89 – 0,99 Cent. Kombiniert man bei einer Onlinebstellung den Kauf verschiedener Schulmaterialien miteinander, kann man definitiv Geld sparen. Achtet auf Kostenfreien Versand!

 

Hefthüllen

Sicher, man bekommt sie überall zu Spottpreisen. Aber die Qualität unterscheidet sich auch hier. Am wenigsten Arbeit habe ich bisher mit denen von Herlitz gehabt. Sie haben einen praktischen Aufkleber, auf welchen Name und Klasse niedergeschrieben wird. Zudem ist das Material stabil. Die Hefthüllen musste ich das gesamte Schuljahr nicht einmal austauschen.

 

Lineal

Selbst die Wahl des Lineals ist nicht unwichtig. Wir hatten leider preiswerte erwischt, bei denen das Material gesplittert ist, nur vom herunterfallen. Das waren solche mit Motiven aus der Zeichentrickwelt. Nein, die sind nichts für die Schule, auch wenn sie im ersten Moment schick aussehen. Es gibt auch hier gute Qualität.

 

Achtung: Bedenkt beim Kauf von einem Metall-Lineal: Euer Kind/ Schüler sollte nicht so leicht aus der Fassung zu bringen sein. Aggressives Verhalten oder schnelles ausflippen ect. In diesem Fall ist ein flexibles Lineal vielleicht besser geeignet. Bitte nicht den Kopf schütteln! Manche Filous nutzen solch ein Lineal auch gern mal um zu hauen. Leider, leider gibt es dies fehlerhafte Verhalten in Schulen.

Schreibflink

About Schreibflink

Mein Name ist Kerstin und ich bin Mutter von 3 Kindern. Hier findet Ihr Tipps und Ideen, Ratschläge um jeden Themenbereich in welchen Kinder involviert sein können. Ratschläge die realisierbar sind, nicht immer ins Detail gehen aber Gedankenansätze für Möglichkeiten bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>