Bauch und Hüfttrage für Babys

Wer keine Lust hat sich mit dem Binden von Babytragetüchern auseinander zu setzen, kann auf eine benutzerfreundliche Bauch- und Hüfttrage für Babys zurück greifen.

Das praktische an einer solchen Trage ist, das die Eltern durch einen Verschluss-Mechanismus innerhalb kürzester Zeit und weniger Handgriffe das Baby am Körper tragen können. Schnell hineingeschlüpft und etwas gelockert für einen problemlosen Einstieg für das Baby.

Der Verschluss-Mechanismus kann entweder mit Schnappschlössern oder Klett-System funktionieren. Die Auswahl an Produkten ist groß. Hier gilt das eigene Empfinden der Sicherheit.

Zudem sind die Babytragen weich gepolstert. Ein breiter Steg kann für einen orthopädischen korrekten Sitz beitragen. In der Regel sind sie individuell einstellbar. Für einen gewissen Zeitraum wachsen sie mit. Leider vergeht dieser Zeitraum schnell. Dann kann es dem Baby darin zu eng werden. Spätestens jetzt sollten sich Eltern nach Alternativen umsehen.

Einen kleinen Nachteil gibt es. Im Sommer kann eine solche Bauch- und Hüfttrage, für ein Baby, sehr warm werden. Die Polsterungen lassen sich in der Regel nicht wirklich entfernen. Ab einer bestimmten Gewichtsklasse werden sie zu klein. Das geht leider sehr schnell!

Der Preis liegt in der Regel zwischen 50 – 100 Euro. Preislich nach oben geht’s  natürlich immer.

Schreibflink

About Schreibflink

Mein Name ist Kerstin und ich bin Mutter von 3 Kindern. Hier findet Ihr Tipps und Ideen, Ratschläge um jeden Themenbereich in welchen Kinder involviert sein können. Ratschläge die realisierbar sind, nicht immer ins Detail gehen aber Gedankenansätze für Möglichkeiten bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>